Unsere Jahrgangsstufe 1 im Überblick

Hier finden Sie eine Übersicht über das Klassengeschehen unserer Jahrgangsstufe 1. 

KLASSE 1 A – Erdmännchen

 



Hallo,
mein Name ist Timon und ich bin das Klassentier der Erdmännchenklasse. Frau Idel, die Klassenlehrerin, die Betreuerin Nicole Püttmann und ich haben alle Hände voll zu tun die 20 quirligen Erdmännchen zu bändigen. Bei uns ist immer was los.

Wir rechnen, schreiben, basteln, lesen, lachen, tanzen zusammen und haben immer viel Spaß. Wie es sich für Erdmännchen gehört, halten wir fest zusammen und passen aufeinander auf.Zusammen sind wir stark. Darauf bin ich besonders stolz.
Unser Freund, das kleine „Wir“ ist dabei immer an unserer Seite.
Unser Klassenraum liegt gleich neben dem Eingang. Das ist super, denn dann schickt Frau Idel die lebendigen Erdmännchen schnell mal eine Runde an die Kletterwand und dann klappt das mit dem Zuhören gleich viel besser. Außerdem haben wir einen tollen Nebenraum mit einer eigenen Leseecke mit spannenden Büchern und ein Regal mit vielen verschiedenen Spielen. Demnächst berichte ich Euch von einigen Abenteuern der Erdmännchen. Da werdet ihr staunen…

Bis bald,

Timon und die Erdmännchenklasse

 

Unsere Abenteuer:

19.12.23
„Aida und der magische Zaubertrank“

 

Die ersten Monate in der Schule waren für die Erstklässler sehr aufregend. Neben Unterrichtsgänge zum Thema Apfel und Herbst zu Bauer Weger und in den nahen Wald bildete der Besuch der Kinderoper einen aufregenden Abschluss des Jahres. Im Musikunterricht haben wir uns schon auf „Aida und der magische Zaubertrank“ vorbereitetund gebastelt. Heute ging es dann mit der gesamten Schule in die Turnhalle um gemeinsam mit Papageno Othello und Aida Aschenbrödel die Oper zu retten. Der Operngesang ist erstmal sehr ungewöhnlich, aber ebenso beeindruckend. Wir haben uns schnell vom besonderen Zauber der Oper einfangen lassen und tolle Sänger und Schauspieler auf der Bühne erlebt und berühmte Figuren der Oper wie die Königin der Nacht oder Carmen kennengelernt. Ein ganz zauberhaftes Abenteuer zum Jahresabschluss….

 

 

 

KLASSE 1 B – Pandas

Hallo, wir sind die Pandaklasse und möchten uns kurz vorstellen: 

Bei uns lernen 23 Pandabären zusammen mit unserer Klassenlehrerin Frau Rinkewitz und unserer Erziehern Nicole Ströthoff. Nicht zu vergessen unsere Klassentiere Pepe und Pina. 
Pepe und Pina sind immer mit dabei, egal was wir so alles in der Schule machen. Sie lernen, basteln, spielen und malen mit uns. Sie trösten uns, wenn wir mal Streit haben oder uns weh getan haben. 
Wir Pandas finden unseren Klassenraum mit den Freiarbeitsmaterial ganz toll und natürlich unseren Nebenraum, in dem wir eine Bauecke, eine Puppenecke, einen Kaufmannsladen und ganz viele Spiele haben. Dort sind wir am liebsten. 
Wir Pandabären sind kleine Individuen mit Stärken und Schwächen, aber zusammen sind wir eine starke Klassengemeinschaft, auch wenn wir erst seit wenigen Wochen in der Schule sind.

Schaut gerne immer mal wieder hier auf der Homepage vorbei, da könnt ihr immer mal wieder Neues von uns erfahren.

Unsere Abenteuer:

16.02.23

„Neue Spielsachen für die Pandas!“

Wir Pandabärchen haben uns so, so dolle gefreut, daß Frau Rinkewitz mit ihren Söhnen zu Hause aussortiert hat……Nun haben wir in der Freizeit die Möglichkeit, mit Play Doh, Duplo, Playmobil und Barbies zu spielen….Wir liiieeeben es 🙂 

So sitzen wir, nachdem wir mit Nicole Gemeinschaftsspiele oder Entspannung gemacht haben,  in verschiedenen, kleinen Pandagrüppchen zusammen und können volle Kanne toll spielen 🙂

Ebenso haben wir bei Frau Rinkewitz im Kunstunterricht diese lustigen Clowns gebastelt und die phantasievollen Autos gewerkelt !!!! Uuuuhhhh, da durften wir sogar mit einem Hammer arbeiten 🙂

Bis zur nächsten Fotostrecke…..

 

 

 

 

KLASSE 1 C – Tiger

 

 

Hallihallo, wir sind die Tigerklasse 1c,
in unserem Tigerteam lernen neben unserem Klassentier Tiger Toni, 19 tigerstarke ErstklässlerInnen. Begleitet werden wir von unserer Klassenlehrerin Frau Finis und unserer Erzieherin Tatjana. Gemeinsam haben wir eine Menge Spaß und sind schon zu einem richtigen Team zusammengewachsen. Schule ist ganz schön aufregend: Seit ein paar Wochen können wir schon ein wenig  lesen und schreiben. Und jeden Tag wird es ein bisschen mehr. Tiger Toni ist ziemlich stolz auf uns. Am liebsten treffen wir uns in unserem festen Sitzkreis. Dort besprechen wir allerlei wichtige Dinge, feiern Geburtstage, singen Lieder und lernen Gedichte. In der Weihnachtszeit brennen dort sogar Kerzen auf dem Adventskranz und viele Lichterketten schmücken unser gemütliches Klassenzimmer. Und stellt euch vor: Am 6. Dezember hat uns sogar der Nikolaus überrascht. Gemeinsam spielen wir auch gerne in der Leseecke. Dort gibt es nicht nur viele Bilderbücher zu entdecken, sondern auch Kaplasteine, Gesellschaftsspiele, Schleichtiere und Kuscheltiere. Wenn wir Zeit haben, lauschen wir auch gerne Hörspielen und Entspannungsmusik. Unsere Erzieherin Tatjana liest uns sogar manchmal etwas in der Kuschelecke vor.

Wir gehen sehr gerne in die Schule und freuen uns auf viele schöne Erlebnisse am Götscherweg.

Viele Grüße

Euer Tigerteam

Unsere Abenteuer:

19.12.23
„Aida und der magische Zaubertrank“

 

Die ersten Monate in der Schule waren für die Erstklässler sehr aufregend. Neben Unterrichtsgänge zum Thema Apfel und Herbst zu Bauer Weger und in den nahen Wald bildete der Besuch der Kinderoper einen aufregenden Abschluss des Jahres. Im Musikunterricht haben wir uns schon auf „Aida und der magische Zaubertrank“ vorbereitetund gebastelt. Heute ging es dann mit der gesamten Schule in die Turnhalle um gemeinsam mit Papageno Othello und Aida Aschenbrödel die Oper zu retten. Der Operngesang ist erstmal sehr ungewöhnlich, aber ebenso beeindruckend. Wir haben uns schnell vom besonderen Zauber der Oper einfangen lassen und tolle Sänger und Schauspieler auf der Bühne erlebt und berühmte Figuren der Oper wie die Königin der Nacht oder Carmen kennengelernt. Ein ganz zauberhaftes Abenteuer zum Jahresabschluss…..

 

 

 

 

 

 

mehr erfahren